.

Wohngruppen

The Banyan bieten für Klientinnen, welche nach ihrer Genesung nicht wieder nach Hause gehen, ein Leben in kleinen Wohngruppen an. Diese ermöglichen den genesenen Klientinnen ein Leben ausserhalb des Krankenhausumfeldes. In Gruppen von 6 bis 8 teilen sich die Klientinnen mit einer medizinischen Betreuungsperson ein Haus, welches von The Banyan angemietet wird. 

Von hier aus können die Klientinnen einer Arbeit nachgehen und tragen so zu den Haushaltsfinanzen bei, oder sie machen Gebrauch von den beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten. Das medizinische Betreuungspersonal kümmert sich dabei um das Wohlbefinden der Klientinnen und stellen sicher, dass deren Gesundheitszustand stabil bleibt.